• Visit us on Facebook
  • Follow us on Twitter
  • Visit us on Google+
  • Get the rss Feed
 

Ausbildung Packmitteltechnologe / Packmitteltechnologin

Loading the player...

Beschreibung


Packmitteltechnologen entwickeln Verpackungsmuster und stellen Verpackungsmittel wie z.B. Faltschachteln, Tüten oder Kartons her.

Da Verpackungen das Füllgut optimal schützen und gleichzeitig für das Produkt werben sollen, berücksichtigen sie sowohl die Werkstoffeigenschaften als auch die Bedruckbarkeit der Verpackung.

Am Computerbildschirm erstellen sie Konturen für Stanzformen, mit denen Faltschachteln hergestellt werden. Anschließend richten sie automatische Anlagen ein, bedienen diese rechnergestützt und überwachen die Produktion. Auch die Wartung und Reparatur der Maschinen gehört zu ihrem Aufgabenbereich.

Betriebliche Anforderung: Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife
Standort PLM: Wörth / Isar

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Berufsschule: Lindau a. Bodensee, Blockunterricht, je 2–3 Wochen

Schwerpunkte der Ausbildung
• Kleben
• Stanzen
• Prägen
• Metallverarbeitung
• Packstoffentwicklung
• Packstofftechnologie
• Qualitätsmanagement
• Maschinentechnik

Weiterbildungsmöglichkeiten
• Industriemeiser // Papier- und Kunststoffverarbeitung
• Papierverarbeitungstechniker
• Diplom-Ingenieur
• BOS
• Studium

 

Ausbildungsbetrieb:


Siemensstraße 4
84109 Wörth an der Isar
Stefanie Aufleger

stefanie.aufleger@plm.de
+49 8702 922-121
 

538
mal angesehen.

 

Google Maps: