• Visit us on Facebook
  • Follow us on Twitter
  • Visit us on Google+
  • Get the rss Feed
 

Duales Studium - Maschinenbau und Elektrotechnik

Loading the player...

Beschreibung


In Nürnberg werden im technischen Bereich zwei duale Studiengänge angeboten: Maschinenbau und Elektrotechnik.

Als Maschinenbauingenieur arbeitest Du zum Beispiel in der Entwicklung,Produktion, Montage und Instandhaltung oder im technischen Vertrieb. Maschinenbauingenieure sind überall dort zu finden, wo Maschinen hergestellt werden oder in großer Zahl zum Einsatz kommen.

Elektroingenieure sind unter anderem in der Forschung, Entwicklung, Konstruktion oder Qualitätssicherung zu finden. Unsere Ingenieure lösen technische Aufgabenstellungen unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Aspekte sowie gesetzlicher und sicherheitstechnischer Regelungen.

Beide Bachelor-Studiengänge dauern 3 Jahre und kennzeichnen sich durch den Wechsel von Theorie- und Praxisphasen. Die Theoriephasen finden an der DHBW in Heidenheim (für Maschinenbau) oder Stuttgart (für Elektrotechnik) statt, an der Dir theoretisches Wissen vermittelt wird. Während der Praxisphasen durchläufst Du die für deinen Studiengang relevanten Abteilungen im Werk, wie die Fertigungsplanung oder die Prozessentwicklung. Dadurch erhältst Du einen Einblick in den Arbeitsalltag von einem weltweit agierenden Industrieunternehmen und kannst dein erworbenes Theoriewissen direkt anwenden. Es besteht auch die Möglichkeit ein Auslandssemester zu absolvieren, wie zum Beispiel in China.

Für beide Studiengänge brauchst Du strukturelles und analytisches Denkvermögen, Interesse an Mathematik und Physik sowie praktisch-technisches Verständnis. Außerdem solltest Du gegenüber betriebswirtschaftlichen Themen aufgeschlossen sein, kommunikative Fähigkeiten besitzen und gerne im Team arbeiten.

Bewerben kannst Du Dich unter www.bosch.de/ausbildung/bewerben.

 

Ausbildungsbetrieb:


Zweibrückener Straße 13
90441 Nürnberg
Lisa Brinschwitz

Lisa.Brinschwitz@de.bosch.com
+49 (0)911/665-1636
 

274
mal angesehen.

 

Google Maps: